Die 3.a und die tolle Knolle

Am 25.9.2017 besuchten die Kinder der 3.a den Prentlhof, einen Erdäpfelbauern am Rande des 10. Bezirks in Wien, um auf den umliegenden Äckern Kartoffeln zu ernten. Im Vorfeld hatten wir bereits alles Wissenswerte über diese tollen Knollen erlernt - nun galt es, dies in die Praxis umzusetzen.Wir gruben, buddelten, beackerten den Boden - und siehe da, tatsächlich wurden wir fündig! Mehrere Kilo Erdäpfel konnten wir mit nach Hause nehmen.

Natürlich galt es, die Feldfrüchte dann auch zu verarbeiten. Dies geschah im Rahmen einer "Erdäpfelverkostung rund um die Welt", die wir mit fleißiger Mithilfe der Klasseneltern drei Tage später auf die Beine stellten. Jede Familie brachte Kartoffelspeisen mit und wir entdeckten, wie vielseitig mit der tollen Knolle gekocht und sogar gebacken werden kann - von Salaten, über Aufläufe bis hin zu süßen Torten und Strudeln war alles dabei. Dabei reisten wir kulinarisch von Norddeutschland ins Waldviertel in Österreich, weiter nach Tschetschenien und über den Balkan bis in die arabische Welt. Lecker!!!

Damit dieses Geschmackserlebnis nicht einmalig bleiben muss, wurden all diese Leckereien - besser gesagt die Rezepte dazu - in einer kleinen Rezeptsammlung zusammengefasst. Ein wirklich gelungenes Projekt, unsere Erdäpfelwochen!