Lesenacht der 3.a

Am 14. Juni verwandelten sich die Kinder der Eulenklasse in Nachteulen und unser Freizeitraum F5 wurde zu einer Schlafstätte umfunktioniert, denn unsere erste Lesenacht stand auf dem Programm!

Ausgerüstet mit Schlafsäcken, Iso-Matten, Taschenlampen, Pyjamas, Zahnbürsten und natürlich jeder Menge Lesestoff bezogen die Kinder ab 18 Uhr aufgeregt ihr Quartier. Es galt den besten Schlafplatz zu sichern! Schnell stellte sich bei allen der Wunsch ein, es sich im Pyjama noch viel bequemer zu machen und nach dem gemeinsamen Pizzaschlemmen, war die Sonne auch endlich untergegangen, sodass passende Lichtverhältnisse für eine spannende LeseNACHT herrschten.

Rückblickend können wir sagen, unser Testlauf für die Projektwoche im nächsten Schuljahr ist geglückt!