Die 4.a auf Projektwoche

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres wurden die Eulen der GTVS 15 flügge und verließen das Nest...äh Schulhaus, um eine tolle Projektwoche auf der Hochrieß zu verbringen.

Aufregend ging es am Montag, den 24. September los, denn wir trafen einander nicht wie üblich in der Klasse, sondern mit allen - teilweise Tränen verdrückenden - Eltern am großen Westbahnhof. Schnell verabschiedeten wir uns und brachen in unser gemeinsames Abenteuer auf.

Ganze fünf Tage genossen wir

atemberaubende Wanderungen in traumhafter Umgebung,

Ponyreiten und einen interessanten Bienen-Workshop,

Fütterungen der Enten, Ziegen und Pferde,

eine spannende Wildsafari,

Streicheleinheiten mit Katzen, Hasen und Meerschweinchen,

lustige Stunden am Abenteuerspielplatz, Funcourt und Trampolin sowie

gemeinsame Erlebnisse wie Zimmerdiscos und die große Abschlussparty.

Wir sind dankbar für und froh über die gemeinsam verbrachten Stunden und wollen das wieder aufgefrischte Team-Gefühl mit in unser letztes Schuljahr nehmen.