Die 1.a im Naturhistorischen Museum Wien auf den Spuren des Igels

Am 13. November brach die Eulenklasse zu einem Lehrausgang ins Naturhistorische Museum Wien auf. Dort wollten wir unser bereits im Rahmen des Sachunterrichts erworbene Wissen rund um den Igel noch weiter vertiefen.Claudia, die eine kleine Rätselralley zum Thema vorbereitet hatte, führte uns kundig durch die Säle und Gänge und gab den Kindern immer wieder gefinkelte Knobel- und Suchaufgaben auf.

Abgesehen davon, dass wir Verwandte und Feinde des Igels nun auch hautnah erleben und unter die Lupe nehmen konnten, bestaunten wir auch das tolle Gebäude, in dem das Naturhistorische Museum untergebracht ist. Eine tolle Erfahrung - daher ist sicher: Wir kommen wieder!