Die 1.a hilft dem Christkind

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien brach die Eulenklasse zu einem Ausflug auf den Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz auf. Dort staunten die Kinder ob des riesigen Weihnachtsbaums, den zahlreichen Leckereien und den vielen tollen Spielsachen, die es zu erwerben gab. Dabei übten die Kinder gleich erste Kaufgespräche und den Umgang mit dem eigenen Taschengeld.

Sinn und Zweck des Lehrausgangs war es jedoch auch, dem überarbeiteten Christkind in der stressigen Vorweihnachtszeit etwas unter die Arme zu greifen, und so besuchte die 1.a Klasse "Christkindls Werkstatt", um für ihre Liebsten kleine Weihnachtsgeschenke zu gestalten. Dabei wurde uns bewusst: Helfen macht Spaß, aber seht selbst!